by

by Martin Götz

Samstag, 31. Dezember 2016

Trainingsupdate "November"

ich weiß ein bisschen spät! Aber es war viel los im Dezember und da kam ich nicht zum bloggen - neuer Job, Weihnachtsgeschenke-Stress, Trainingsplan-Erfüllungsstress usw... (na gut... und ich war einfach ein bisschen faul)...


hier meine Trainingsfakten aus dem November... 

- Schwimmen 12 km
- Rad 42km (MTB)
- Laufen 217km 

wie man sieht ist es vor allem beim Laufen der Monat mit den meisten Kilometern in 2016. Ich sag Euch wenn man Urlaub hat kann man trainieren wie ein Profi. Ich würde gerne mal eine Vorbereitung machen ohne den ganzen Arbeitsalltag - mich würde echt mal interessieren was da drin wäre... 5 Stundenmarke auf der Mitteldistanz? oder überhaupt Langdistanz ? 

das wäre ein echt spannendes Projekt!!! 

Träumen darf man ja... :-) 

Im Januar gibts dann noch das Trainingsupdate für Januar und den Jahresrückblick...

so stay tuned and enjoy the way to the finishline :-) !

Kommentare:

  1. Wie so ein Jahr verfliegen kann... Ich wünschte mir auch manchmal, dass man einfach mal raus könnte und wie ein Profi leben kann. Nicht lang, eben nur mal so zum Ausprobieren. Ich befürchte aber, es würde uns zu sehr gefallen... Alles Gute für das neue Triathlon-Jahr.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich hatte jetzt wieder mal eine Woche Zeit mich auf mein Hobby zu konzentrieren... Da ist alles einfacher !
    Ja ich befürchte auch dass uns das Leben als Profi sehr gefallen würde :-) !

    Danke für die Wünsche für die Saison

    AntwortenLöschen