by

by Martin Götz

Montag, 30. Mai 2016

Das erste Saisonhighlight - Ironman 70.3 St. Pölten

und schon ist mein erster Saisonhöhepunkt - Ironman 70.3 St.Pölten - wieder eine Woche her und damit Vergangenheit. Ich will Euch aber natürlich noch einen kleinen Bericht über diese wirklich sehr, sehr schöne Mitteldistanz geben.
Wir sind am Freitag Vormittag aufgebrochen um das Unternehmen Ironman 70.3 Austria anzugehen. Nach einer gut 6 stündigen Autofahrt sind wir an unserem Ziel dem Camping Platz "Camping am See" in St. Pölten angekommen. Wo wir auch gleich unser Basislager aufschlugen.

Samstag, 7. Mai 2016

Der erste Formtest - Halbmarathon Ingolstadt

am letzten Samstag (30.04) habe ich mich meinem ersten Formtest der Saison unterzogen - Halbmarathon in Ingolstadt. Warum Ingolstadt? Interessant an dem Halbmarathon in Ingolstadt war, dass die Startzeit 17:30 war und es an einem Samstag stattfand. Das klang nach überschaubarer Logistik und so haben wir uns kurzfristig entschlossen hier zu laufen.

Somit starteten am Morgen des 30.04. um 10:30 Richtung Ingolstadt. Nach einer 2 stündigen Fahrt waren wir dann auch schon an der Saturn-Arena in Ingolstadt, wo sich die Marathon-Messe befand und wir unsere Nachmeldung durchführen mussten. Das Wetter zeigte sich schon da von seiner besten Seite und wir hatten die ersten Diskussionen über die beste Laufbekleidung. Mist das schrie wohl nach kurz-kurz - ich hatte aber nur eine 3/4 Laufhose dabei.

Dienstag, 3. Mai 2016

Trainingsupdate "April"

So jetzt wird es langsam ernst, es sind nicht mal mehr 20 Tage bis zum Frühjahrs-Saisonhighlight in St. Pölten. Das Training im April wurde auch nicht zuletzt deswegen einiges anspruchsvoller, so waren einige harte Tempoeinheiten im Laufen und Schwimmen dabei.
Endlich wurde das Rad auch von der Rolle genommen und dort hingestellt wo es hingehört - auf die Straße. Dort hat sich die Freude am radeln auch gleich in schnellen Tempo geäußert, allerdings war das nicht wirklich sinnvoll, da es ja eigentlich Ziel seien sollte Grundlagen-Kilometer zu sammeln. Naja ab jetzt wieder Blick auf die Uhr richten ;)...